Dauer / Beendigung

Grundsatz

  • Feste Vertragsdauer
    • Rückgabe / Rückforderung bei Fristablauf
  • Unbefristetes Vertragsverhältnis
    • Ende sobald der Entlehner den vertragsmässigen Gebrauch gemacht hat
    • Ablauf der Zeit, binnen deren der Gebrauch hätte stattfinden können
  • Der Verleiher hat ein jederzeitiges fristloses Rückforderungsrecht (OR 310).

Ausnahmen

  • Rückforderungsrecht des Entlehners bei
    • vertragswidriger Verwendung
    • Verschlechterung des Gegenstandes
    • Gebrauchsüberlassung an einen Dritten
    • dringendem Eigenbedarf
  • Tod des Entlehners
    • Beendigung der Leihe (OR 311)
  • Tod des Verleihers
    • Fortsetzung der Leihe mit den Erben des Verleihers.

Drucken / Weiterempfehlen: